Sie möchten mehr über EFT erfahren?

www.deutschland-rauchfrei.de

Logo Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige Fragen beantworten, die immer wieder vor den Seminaren gestellt werden:

 

Frage: Ist Ihre Geld-zurück-Garantie nicht sehr riskant für Sie?

Antwort: Nein, denn unser Seminarkonzept ist bereits seit Jahren bewährt und überaus erfolgreich. Es wird permanent verbessert, indem ständig die neuesten Erkenntnisse der Psychologie einfliessen. Mehr als 95% unserer Seminarteilnehmer verlassen das Seminar mit der Gewissheit, auch in Zukunft problemlos auf Zigaretten verzichten zu können.

F: Ist denn ein länger dauerndes Seminar nicht effektiver als Ihr Intensiv-Seminar?

A: Dadurch, dass länger dauernde Seminare viel Zeit ausschliesslich auf die Reduktion der Zigarettenmenge "vergeuden", wird das eigentliche Ziel, gänzlich auf den Nikotinkonsum zu verzichten, häufig aus den Augen verloren. Das Ergebnis ist eine hohe Zahl an Teilnehmern, die das Seminar vorzeitig erfolglos abbrechen und die Quote der erfolgreichen Nichtrauchern ist deutlich geringer. (Literatur beim Verfasser)

F: Was passiert denn in den 5 Seminarstunden bei Ihren Seminaren?

A: In den ersten beiden Stunden wird erarbeitet, warum wir rauchen und weshalb es normalerweise so schwer ist, mit dem Rauchen aufzuhören.

Die 3. Stunde dient der Erholung.

Die 4. Stunde macht deutlich, wie leicht es tatsächlich ist, mit dem Rauchen aufzuhören, vorausgesetzt wir kennen den richtigen Weg.

In der 5. Stunde wird das neue Wissen und die Motivation fest im Unterbewusstsein verankert.

Wie ein bunter Faden, der das Seminar durchzieht, lernen Sie aber auch neuartigste Techniken kennen, mit denen Sie z.B. selbst massive Stresssituationen innerhalb weniger Minuten für sich entschärfen können, dadurch ihr Durchhaltevermögen enorm unterstützen und gleichzeitig besser vor Rückfällen gefeit sind.

F: Ich habe Angst davor, dicker zu werden. Was kann ich tun?

A: Auf unserer Seite mit den Aufhörtipps finden Sie eine Antwort.

F: Wie lange dauert es, bis sich die gesundheitlichen Risiken, die durch das langjährige Rauchen entstanden sind, wieder normalisiert haben?

A: Unmittelbar nach der letzten Zigarette beginnt der Körper damit, den Unrat, der über Jahre und Jahrzehnte hinweg im Körper abgelagert wurde, wieder hinaus zu befördern. Bereits nach zwei Tagen Nikotin-Abstinenz merkt der Exraucher deutlich, dass er wieder besser Luft bekommt, weil seine Körperzellen wieder mit mehr Sauerstoff versorgt werden. So kurz dauert es nur, bis die roten Blutkörperchen, die den Sauerstoff transportieren, wieder ihre volle Leistungsfähigkeit haben.

F: Sind Ihre Seminare nicht zu teuer?

A: Es stimmt, dass unsere Seminare nicht billig sind. Aber unsere Seminare sind ihren Preis wert. Bedenken Sie bitte, welcher andere Seminaranbieter gewährt Ihnen eine Geld-zurück-Garantie und bietet Ihnen an, das Seminar ggf. kostenlos zu wiederholen?
Zusätzlich hat jeder Seminarteilnehmer das Recht auf 1 Sunde individueller telefonischer Nachbetreuung.

Motto: Statt zur Zigarette, lieber zum Telefonhörer greifen!

Auf der anderen Seite, machen Sie doch einfach einmal die folgende Rechnung auf:
Wer jeden Tag nur eine Schachtel Zigaretten raucht, bläst Jahr für Jahr 1460,- €* einfach in die Luft!

1460,- € ./. 239,- € (Seminargebühr) = 1221,- € Ersparnis bereits im 1. Jahr!

Und das bis an Ihr Lebensende!  Wenn das keine lohnende Investition ist?
 

So gut kann keine Bank Ihr Geld anlegen!

 

 *(365 x 4,00€)

[Home] [Informationen über uns] [Das liebe Geld] [Termine] [Infos für Arbeitgeber] [Häufig gestellte Fragen] [Tipps zum Ausstieg] [Bücher] [Impressum] [Gute Beispiele]