Sie möchten mehr über EFT erfahren?

www.deutschland-rauchfrei.de

Logo Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

Eine gute Vorbereitung ist der halbe Sieg!


Es gibt einige gute Bücher auf dem Markt, die das Loslösen vom blauen Dunst merklich erleichtern, bzw. den Seminarbesuch oder die Einzelberatung noch etwas effektiver machen.

Übrigens, wenn Sie auf das Bild oder den Titel des Buches klicken, können Sie es direkt bei Amazon bestellen.

Ein Buch, das mir wegen seines humorvollen Stils sehr gut gefallen hat, ist

der_froehliche_nichtraucher_kleinDer fröhliche Nichtraucher” von Alexander Graf von Schönburg, erschienen bei RoRoRo als Taschenbuch.

In seinem sehr unterhaltsamen Buch empfiehlt Alexander von Schönberg dem künftigen Nichtraucher seinen Entwöhnungsprozess als einen Prozess der Selbstentdeckung und Selbsterkundung und der Selbstfindung zu betrachten und diesen wichtigen Lebensabschnitt dementsprechend zu geniessen.
Nicht nur meine eigenen Erfahrungen als Exraucher geben ihm Recht, auch die vielfältige Resonanz meiner Klienten und Seminarteilnehmer bestätigen, dass die Loslösung vom Nikotin eine äusserst bemerkenswerte, positive innere Veränderung bewirkt.
Sehr gelungen fand ich übrigens seine Metapher, um sich vor der einzelnen verhängnisvollen Zigarette zu schützen, die für viele Exraucher den unerbittlichen Rückfall in die alte Abhängigkeit bedeutet.
Der Autor nutzte dazu ein nicht ganz ernst zu nehmendes Bild aus alten Wild-West-Filmen: Wie üblich wird ein einzelner Cowboy von einer Horde böser Indianer überfallen. Die Indianer umkreisen wild heulend auf ihren Ponys den armen Cowboy und greifen ihn von allen Seiten an. Unser Cowboy liegt halbwegs geschützt hinter seinem toten Pferd und erwehrt sich mit besten Kräften nach allen Seiten seiner Haut, indem er wie wild um sich schiesst.....

Wie gut hat es da doch der ehemalige Raucher. Der braucht sich lediglich gegen eine einzige Zigarette zu erwehren, nämlich der nächsten!


das_rauchen_aufgeben_kleinEin ganz wichtiger Ratgeber zum Thema ist das Taschenbuch "Das Rauchen aufgeben" von Cora Besser-Siegmund, erschienen bei RoRoRo.
Leider ist das Buch nicht mehr über den normalen Buchhandel zu beziehen. Bei Amazon kann es aber noch als gebrauchtes Exemplar bezogen werden. Sicherlich wird sich manches Exemplar auch bei eBay finden lassen.
Das Buch beschreibt auf der Basis von NLP (NeuroLinguistisches Programmieren), wie man mit einer neuartigen psychologischen Technik schnelle Verhaltensänderungen bewirken kann.
Durch die Arbeit mit inneren Bildern und den dazu gehörenden Gefühlen wird der Entwöhnungsprozess nicht länger als Qual oder Verlust empfunden, sondern das positive Bild der neuen Freiheit lässt den gesamten Entwöhnungsprozess in einem angenehmen und motivierenden Licht erscheinen.


endlich_nichtraucher_kleinDer immer noch junge Klassiker "Endlich Nichtraucher" von Allen Carr ist jederzeit eine Empfehlung wert, wenn es um die Überwindung der Nikotinabhängigkeit in Eigenregie geht.

Der besondere Verdienst von Allen Carr ist, dass es die Angst als einen besonders hemmenden Faktor bei der Raucherentwöhnung entdeckt hat. Diese Angst drückt sich in der Furcht vor den sog. Entzugserscheinungen aus, der Furcht davor, dicker zu werden oder der Furcht, in bestimmten Situationen auf seinen geliebten kleinen Freund verzichten zu müssen.

Die gesamte Furcht ist übrigen weitestgehend unbegründet, wie Allen Carr eindrucksvoll beschreibt.
Die körperlichen Auswirkungen der Verzichts sind nämlich kaum wahrnehmbar. Bedeutend wichtiger ist es nämlich auf die psychologische Seite der Abhängigkeit zu achten und für den Fall des Falles erlernen ALLE unsere Seminarteilnehmer eine Technik, mit der nicht alleine die Angst im Handumdrehen überwunden wird, sondern viele stressige Situationen im Leben souverän gemeistert werden können und ein mögliches Verlangen nach der Zigarette einfach und elegant wie von alleine verschwindet.


Ab sofort Nichtraucher von Rainer und Regina FrankeEin ganz besonderes Buch zur Raucherentwöhnung ist “Ab sofort Nichtraucher” von Rainer und Regina Franke.
Weshalb ist es so besonders?
Dieses Buch beschreibt eine gänzlich neuartige Methode zur Raucherentwöhnung, die auf den neuesten Erkenntnissen der Psychologie basiert. Diese neuen Erkenntnisse werden unter der Bezeichnung “energetische Psychologie” zusammengefasst.

Die energetische Psychologie ist eine Klopfakupressur. Sie benutzt also das leichte Beklopfen von Akupunkturpunkten mit den Fingerkuppen um Suchtverhalten zu überwinden, um Ängste abzubauen, um sein Selbst-wertgefühl zu steigern, um Schmerzen zu lindern, um Krankheiten zu heilen, um um um .... Die Anwendungsmöglichkeiten die grandiosen Entdeckung scheinen schier endlos.

Warum wirkt die energetische Psychologie bei der Raucherentwöhnung?

Der Hauptzweck des Rauchens ist es ja, uns angenehme Gefühle zu bereiten. Anders ausgedrückt heisst das, wenn wir nicht rauchen, haben wir unangenehme Gefühle. Also sind es diese unangenehmen Gefühle, die uns davon abhalten, mit dem Rauchen aufzuhören. Wenn wir also diese unangenehmen Gefühle auf einen andere Art als durch das Rauchen in den Griff bekommen, brauchen wir auch nicht mehr zu rauchen.

In “Ab sofort Nichtraucher” wird daher sehr ausführlich beschrieben, welche konkreten Gefühle uns daran hindern, mit dem Rauchen aufzu-hören.
Gleichzeitig erläutern die Autoren auch sehr ausführlich, wie Sie durch die Anwendung der Klopfakupressur in sehr kurzer Zeit diese unange-nehmen Gefühle auflösen und damit aus dem tödlichen Teufelskreis des Rauchens nachhaltig, sicher und einfach aussteigen können.

In der Zwischenzeit gibt es eine grössere Anzahl von Techniken, die die Grundlagen der energetischen Psychologie nutzen. Die Technik, die im Buch beschrieben wird, nennt sich übrigens MRT. Diese Klopftechnik kann problemlos durch andere Techniken der energetischen Psychologie, wie beispielsweise EFT (Emotional Freedom Techniques), die wir in unseren Seminaren nutzen, ersetzt werden.

Mehr zu EFT und zur energetischer Psychologie / Medizin finden Sie auf:

www.EmoTap.de.

Entscheidend für den Erfolg mit der energetischen Psychologie ist es jedenfalls, seine Gefühle ehrlich zu erkunden und auch unangenehme, ggf. sogar paradoxe Gefühle zu akzeptieren, die aber keineswegs quälen müssen, da sie ja durch die Klopfakupressur sehr schnell aufge-löst werden können!

 

[Home] [Informationen über uns] [Das liebe Geld] [Termine] [Infos für Arbeitgeber] [Häufig gestellte Fragen] [Tipps zum Ausstieg] [Bücher] [Impressum] [Gute Beispiele]